Leihmutterschaft für HIV-positive Eltern

Ein biologischer Vater als HIV + Mann zu werden ist möglich!

Als HIV-positiver Mann können Sie immer noch ein leiblicher Elternteil werden durch Leihmutterschaft!

Es wurden mehr als 4.000 Fälle von assistierter Reproduktion mit Sperma von HIV-positiven Männern gemeldet, und kein einziges Baby oder Leihmutter hat sich mit dem Virus infiziert.

Scroll

HIV ist jetzt eine langfristig beherrschbare Krankheit mit aktuellen Medikamenten, die das Virus ein ganzes Leben lang vollständig kontrollieren können. Nationale Studien berechnen nun die Lebenserwartung von Menschen mit und ohne HIV als nahezu identisch, sodass es im Wesentlichen gleich ist, ein Kind mit einer Person oder einem Paar mit oder ohne HIV in ein liebevolles Zuhause zu bringen.

Im Jahr 2016 ergab eine umfassende internationale Überprüfung aller veröffentlichten Berichte über doppelt gewaschene Spermien, die zur assistierten Reproduktion verwendet wurden, keine Fälle von HIV-Übertragung in über 11.000 Zyklen intrauteriner Insemination oder IVF / ICSI.

Um sicherzustellen, dass der Samenspender nicht infektiös ist, müssen die folgenden drei Kriterien erfüllt sein

Was auch immer Ihre Situation ist, betrachten Sie die Leihmutterschaft als Option und Starten Sie JETZT IHRE FAMILIE AUFZUBAUEN

Es ist einfacher als Sie denken, rufen Sie uns an, um Ihre Optionen zu besprechen